Kategorien
Nachbarschaft

FAHRRAD-PÄTTKESTOUR AM 18.09.2021 IN DIESEM JAHR „RÄTSELHAFT“

Die Organisatoren Ludwig Bußkönning und Manfred Bussmann kündigen an, dass uns in diesem Jahr eine „rätselhafte Fahrrad-Pättkestour“ erwartet. Wohin und was es damit auf sich hat, wollen sie – noch  – nicht verraten.

Das werden sie aber am Samstagmorgen, den 18.09.2021 um 10 Uhr tun, wenn wir uns gemeinsam an gewohnter Stelle am Ehrenmal/Busbahnhof Ecke Josef-/Duesbergstraße treffen. Lassen wir uns überraschen! 🙂

Was aber verraten werden kann, ist, dass es wie jedes Jahr eine für jedes Alter machbare Fahrradtour ist. Wir radeln gemütlich mit vielen Pausen zwischendurch. So gibt es zwischendurch Getränkepausen mit einem reichhaltigen Getränkeangebot aus dem Servicefahrzeug, das uns dank  FAHRDIENST PIEPER (www.fahrdienst-pieper.de) und Markus Bußkönning wieder auf der Tour begleitet und versorgt. Um die Mittagszeit werden wie gewohnt Bratwurst vom Grill mit Brötchen angeboten und nachmittags kehren wir noch irgendwo zu Kaffee und Kuchen ein. Ende der Tour wird gegen 18 Uhr sein.

Wir freuen uns auf Euch. Eingeladen ist jede(r) Nachbar*in, egal ob Mitglied oder nicht. Alter spielt wie schon gesagt keine Rolle. Kinder sollten allerdings schon Routine und Ausdauer in der Bewältigung größerer Strecken haben. Sonst wäre es besser, wenn die (Groß-)Eltern sie auf ihrem Rad mitnehmen. Für den Verzehr zahlt wieder jede(r) selbst vor Ort.

Teilnahmevoraussetzung nach den 3G-Corona-Regeln (Geimpft/Genesen oder Getestet). Für Einkehr unterwegs nach heutigem Stand Maskenpflicht!

Bis dahin…bitte die Fietsen putzen und ölen, gesund bleiben und schon mal ein bisschen trainieren. 🙂

Herzliche Grüße

Euer Norbert zusammen mit dem Orgateam und dem Vorstand