Kategorien
Nachbarschaft

KENNENLERN-TAG IN DER NACHBARSCHAFT BUSSKÖNNING-HOOK!

Zirka 250 Haushalte zählen zum Bußkönning Hook, die bisher noch nicht am nachbarschaftlichen MITEINANDER (ER-)LEBEN aktiv teilgenommen haben. Um einmal „rein zu schnuppern“ und sich informieren zu lassen, was das Leben im Hook so alles bietet; dazu hat der Vorstand zum sogenannten KENNENLERN-TAG eingeladen!

Als wir die Veranstaltung im Winter planten, haben wir weder an eine Pandemie noch an einen Hitzerekord ausgerechnet an dem ausgewählten Datum gedacht. Alle Helfer*innen haben sich aber dieser Herausforderung gestellt. Pünktlich zum Veranstaltungsbeginn um 11 Uhr war auf der Wiese am sog. „Schützenfest-Antreteplatz“ Ecke Franken-/Sachsenstraße alles hergerichtet, um die zuvor eingeladenen „neuen“ Nachbarn*innen zu begrüßen. Dabei wurden die Hygienevorschriften bedingt durch die Corona-Pandemie ebenso berücksichtigt wie für ausreichend Sonnenschutz in Anbetracht der zu erwartenden Sommerhitze gesorgt war.  

Und Temperaturen um die 36 Grad C haben auch wohl dazu beigetragen, dass nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern der Einladung gefolgt sind. Diejenigen allerdings, die sich auf den Weg gemacht hatten, wurden nicht enttäuscht. Gut bewirtet mit Kaltgetränken, Kaffee, Kuchen oder Grillwürstchen zum Nulltarif haben sie sich von ihren Bezirks-Ansprechpartnern oder von den Vorstandsmitgliedern anhand ausführlicher Broschüren oder digital am Bildschirm über unsere Homepage informieren lassen. Auf diesem Wege konnten die Besucher erfahren:

  • was eine lebendige Nachbarschaft in der heutigen Zeit bedeutet,
  • was hinter der Nachbarschaft Heidener Straße / Bußkönning Hook steckt,
  • welche Veranstaltungen im Jahresverlauf geplant sind,
  • was sich hinter dem Konzept „JUNGE LEUTE BRACHT DER HOOK“ verbirgt,
  • was + wie wenig eine aktive Mitgliedschaft in der Hook-Gemeinschaft kostet.

Erfreulich dabei war, dass alle beeindruckt vom dem vielfältigen Programm- und Veranstaltungsangebot im BUSSKÖNNING-HOOK waren und einige daraufhin direkt den Mitgliedsantrag ausgefüllt haben oder ankündigten, dass absehbar tun zu wollen.

Abschließend möchte ich mich bei allen Besuchern für ihr Kommen und ihr Interesse bedanken. Ein ganz besonderes „TOLL GEMACHT UND DANKESCHÖN“ möchte ich auch auf diesem Wege noch einmal allen Helfer*innen für Euren Einsatz und Euer Engagement im Rahmen der doch aufwändigen Vor- und Nachbereitungen dieses Events und für die Unterstützung während des KENNENLERN-TAGES selbst sagen!

Wer nicht die Gelegenheit hatte, persönlich zum KENNENLERN-TAG zu kommen, ist herzlich eingeladen, einen Blick in unsere Broschüre „WERDE AKTIVES MITGLIED IN DER NACHBARSCHAFT HEIDENER STRASSE / BUSSKÖNNING HOOK e.V.“ zu werfen (Link: Archiv -> Mitgliederbroschüre). Darüber hinaus stehe ich Euch als Gildeherr gern persönlich für Fragen und Erläuterungen zur Verfügung. Einfach anrufen unter Tel. 0151/54272013 oder mich anschreiben per Mail an norbert.reukes@busskönninghook.de . Wer sich als Mitglied und / oder zum „Schnupperjahr“ anmelden möchte, findet über unsere Homepage www.busskönninghook.de in der Rubrik „ARCHIV“ ein pdf mit Mitgliedsantrag zum Herunterladen. Bitte einfach ausfüllen und an meine vorgenannte Email-Adresse senden.

Herzliche Grüße

Euer Norbert

Gildeherr